MPU bei DEKRA

Fahreignung und MPU

MPU, ärztliche Gutachten und mehr - Untersuchungen und Dienstleistungen rund um die Fahreignung.

Über 40 DEKRA Begutachtungsstellen für Fahreignung (BfF) setzen sich für Erhalt und Wiedererlangen der individuellen Mobilität ein, wenn der Führerschein in Gefahr gerät oder entzogen wird. Aber auch für Angebote zur Stressbewältigung oder waffenrechtliche Gutachten ist DEKRA Ihr verlässlicher Ansprechpartner.

Immer in Ihrer Nähe:
Hier finden Sie unsere BfF-Standorte, alphabetisch nach Orten sortiert.
Unsere amtlich anerkannten Begutachtungsstellen für Fahreignung (BfF) erstellen das von der Behörde angeordnete Gutachten. Es dient im Verwaltungsverfahren als Entscheidungshilfe und soll im positiven Fall bestätigen, dass von Ihnen kein erhöhtes Risiko für den Straßenverkehr ausgeht.
Optimistisch und gut informiert zum Test: Wir erklären Ihnen ausführlich Inhalt und Ablauf der Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) und beantworten allgemeine Fragen rund um unser Fachgebiet.
Ärztliche Gutachten werden häufig angefordert, wenn der Verdacht besteht, dass sich eine bestimmte Erkrankung auf die Fahrzeugführung auswirkt. Auch Drogenkonsum, Verdacht auf Alkoholabhängigkeit oder eine beginnende Demenz können Gegenstand eines Ärztlichen Gutachtens sein.
An die Wiedererteilung einer Fahrerlaubnis kann die Teilnahme an einem Abstinenzkontrollprogramm geknüpft sein. Wir führen den Nachweis, dass über einen festgelegten Zeitraum hinweg Drogen-/Alkoholabstinenz besteht.
Für die Erteilung oder die Verlängerung einer Lkw-Fahrerlaubnis oder einer Fahrerlaubnis zur Personenbeförderung können Sie bei DEKRA die vorgeschriebenen Untersuchungen durchführen lassen.
Bei Erreichen von 8 Punkten im Fahreignungsregister (Flensburg) wird die Fahrerlaubnis entzogen. Mit der Teilnahme an einem unserer Fahreignungsseminare können Sie aktiv Ihren Punktestand reduzieren.
In unseren Begutachtungsstellen für Fahreignung (BfF) finden Sie kompetente Verkehrspsychologen und -mediziner, die Sie gerne zu Fragen der Leistungsfähigkeit und zum Gesundheitszustand beraten.
Der Umgang mit Waffen oder Munition erfordert häufig eine Einschätzung zur persönlichen Eignung. Bei DEKRA können Sie die entsprechenden Gutachten anfertigen lassen.
Dauerstress kann mit der Zeit zu ernsten gesundheitlichen Schäden führen. Mit den DEKRA Beratungsangeboten zur Stressbewältigung beugen Sie rechtzeitig und wirksam vor.