Dokumentationsverantwortliche/r

Muss auf Konformitätserklärung und Einbauerklärung nach Maschinenrichtlinie seit 30. Dezember 2009 angegeben werden. 

In der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, Anhang II, wird folgende Angabe gefordert:
Name und Anschrift der Person, die bevollmächtigt ist, die technischen Unterlagen zusammenzustellen; diese Person muss in der Gemeinschaft ansässig sein.
Der Dokumentationsbevollmächtigte ist nicht für den Inhalt der technischen Unterlagen verantwortlich. Die Angabe ist dafür gedacht, berechtigten Stellen einen Ansprechpartner zu nennen, der Zugriff auf die technische Dokumentation hat.
Es kann entweder eine natürlich oder eine juristische Person angegeben werden.

zurück zur Übersicht