MPU - Medizinisch-Psychologische Untersuchung

Mit DEKRA zurück zum Führerschein

DEKRA MPU

Der Weg zurück zum Führerschein führt oft über eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung. So manches Gerücht rankt sich um diese Begutachtung. Sie können ganz beruhigt sein: Die Sachverständigen der amtlich anerkannten DEKRA Begutachtungsstellen für Fahreignung (a. a. BfF) erheben bei Ihnen nur solche Befunde, die für eine sichere Fahrzeugführung nötig sind. Das im Ergebnis erstellte Gutachten dient zum Nachweis bei der Behörde, dass von Ihnen kein erhöhtes Risiko für den Straßenverkehr ausgeht.

Wann ist eine MPU erforderlich?

Sowohl Verkehrsverstöße als auch Straftaten können dazu führen, dass die zuständigen Fahrerlaubnisbehörden eine Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) anordnen. Die häufigsten Gründe sind:

  • Fahren unter Alkohol- oder Drogeneinfluss
  • Spezielle Verkehrs- und Strafdelikte
  • Gesundheitliche Einschränkungen
  • Zu hoher Punktestand im Fahreignungsregister in Flensburg

In vier Schritten zurück zum Führerschein:

1.Begutachtungsstelle auswählen: Nennen Sie Ihrer Fahrerlaubnisbehörde einfach die von Ihnen gewünschte DEKRA Begutachtungsstelle.

2.Termin vereinbaren: Sobald Ihre Führerscheinakte von der Fahrerlaubnisbehörde vorliegt, vereinbaren wir mit Ihnen einen Untersuchungstermin.

3.Untersuchung: Planen Sie etwa 2 bis 4 Stunden für Ihren Termin ein. Das Gutachten beinhaltet:

  • ein psychologisches Gespräch
  • eine ärztliche Untersuchung
  • Fragebogen und Leistungstest

4.Gutachten: Wenn alle Befunde vorliegen, erhalten Sie Ihr Gutachten zeitnah mit der Post, in der Regel innerhalb von 14 Tagen. Dieses Gutachten legen Sie Ihrer Fahrerlaubnisbehörde vor. Wenn die Gutachter Ihnen bestätigen können, dass alle Eignungsvoraussetzungen erfüllt sind, steht einer Neuausstellung Ihrer Fahrerlaubnis meist nichts mehr im Weg.

Kostenlose DEKRA Informationsveranstaltungen zur MPU:

Bundesweit veranstaltet DEKRA regelmäßig offene Informationsveranstaltungen zur MPU. Hier finden Sie Termine und Inhalte in Ihrer Nähe.

Kontakt

DEKRA Service Hotline

separator
0800.333 333 3
separator
Seite teilen