Browser ist veraltet

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte wechseln Sie den Browser für eine bessere Qualität der Website.

DEKRA HU Prüfbericht anfordern

Erhalten Sie hier Ihre HU Prüfbericht Kopie

DEKRA Prüfbericht

Nutzen Sie unser Online-Formular um eine Kopie Ihres HU Prüfberichts zu erhalten, wenn die letzte Hauptuntersuchung an Ihrem Fahrzeug von DEKRA durchgeführt wurde. Ob die letzte HU von DEKRA durchgeführt wurde, sehen Sie anhand des Stempels im Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil 1). Sie werden per E-Mail benachrichtigt wenn uns kein Prüfbericht Ihres Fahrzeugs vorliegt.

Wie möchten Sie Ihren HU Prüfbericht erhalten?

Häufige Fragen zu HU Prüfbericht anfordern

Die Kopie des HU-Berichts kann vom aktuellen Fahrzeughalter angefordert werden. Hat seit der letzten HU ein Halterwechsel stattgefunden, muss die Einwilligung des ehemaligen Fahrzeughalters eingereicht werden.

Ob die letzte HU von DEKRA durchgeführt wurde, sehen Sie anhand des Stempels im Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil 1). Sie werden per E-Mail benachrichtigt wenn uns kein Prüfbericht Ihres Fahrzeugs vorliegt.

Direkt nach Eingabe Ihrer Daten überprüfen wir, ob eine Hauptuntersuchung an dem angegebenen Fahrzeug in den vergangenen zwei Jahren bei uns vorgenommen wurde. War die Überprüfung erfolgreich, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail und können den HU Prüfbericht sofort am angegebenen Standort abholen.

Bitte bringen Sie folgende Dokumente mit:

  • Die Zulassungsbescheinigung Teil 1 (Fahrzeugschein)
  • Zur Authentifizierung/Identitätsprüfung Ihren Personalausweis, Reisepass oder Ihren Führerschein

Die Daten unserer Kunden sind uns wichtig. Um einen Missbrauch zu verhindern, versenden wir den HU Prüfbericht nur nach vorheriger Authentifizierung (Identitätsprüfung). Dazu wird Ihr Reisepass, Ausweis oder Führerschein, sowie die Zulassungsbescheinigung Teil 1 (Fahrzeugschein) des Fahrzeugs benötigt. Zusätzlich benötigen wir von gewerblichen Kunden eine unterschriebene Vollmacht des Fahrzeughalters.
Weitere Informationen zum Authentifizierungs-Prozess erhalten Sie per E-Mail nach Angabe Ihrer Daten im Formular.

Unter folgendem Datenschutzhinweis erfahren Sie welche personenbezogenen Daten verarbeitet werden.

Wir können den Prüfbericht nur bereitstellen wenn in den vergangenen zwei Jahren eine HU an Ihrem angegebenen Fahrzeug (FIN) bei DEKRA getätigt wurde.

  • Bei der Eingabe im Formular benötigen wir die Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN). Diese finden Sie in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 (Fahrzeugschein).
  • Sie sollten zur Authentifizierung/Identitätsprüfung außerdem Ihren Personalausweis, Reisepass bzw. Ihren Führerschein sowie die Zulassungsbescheinigung Teil 1 (Fahrzeugschein) bereit halten.
  • Hat seit der letzten HU ein Halterwechsel stattgefunden, muss die Einwilligung des ehemaligen Fahrzeughalters eingereicht werden.

Als gewerblicher Kunden mit bereits bestehender DEKRA Kundennummer sollten Sie die Zulassungsbescheinigung Teil 1 (Fahrzeugschein) zum Upload bereithalten. Falls Sie noch keine DEKRA Kundennummer besitzen, sollten Sie zur Authentifizierung Ihren Personalausweis, Reisepass bzw. Ihren Führerschein bereit halten.

Außerdem benötigen Sie eine Vollmacht, die bestätigt, dass Sie im Namen des Unternehmens den HU Prüfbericht einfordern dürfen und eine Einwilligung des ehemaligen Fahrzeughalters.

Die FIN ist im Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I) im Feld E sowie im Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil II) zu Nummer 4 zu finden.

Die Buchstaben I, O und Q werden in der Fahrzeugidentifikationsnummer nicht verwendet, wegen der großen Verwechslungsgefahr mit den Zahlen 1 und 0. Achten Sie deshalb darauf bei der Eingabe, diese Buchstaben nicht zu verwenden.

Ihre bestehende DEKRA Kundennummer finden Sie auf Ihrer letzten Rechnung abgedruckt.

Sie haben weitere Fragen?

DEKRA Kundencenter

separator
Seite teilen