Business Resilience Impact Assessment (BRIA)

Mehrstufige Bewertung zur Beurteilung und Stärkung der Widerstandsfähigkeit Ihres Unternehmens

Die effektive Belastbarkeit eines Unternehmens hängt von einem starken unternehmerischen Immunsystem ab, das in der Lage ist, globale Störereignisse wie wirtschaftliche Schwankungen, politische Unruhen, Naturkatastrophen oder Infektionskrankheiten abzuwehren. Unsere Experten helfen Ihnen, zuverlässige Strategien zu implementieren und aufrechtzuerhalten, um jede Herausforderung zu meistern.

Die Vorteile eines Business Resilience Impact Assessments (BRIA)

  • Belegen Sie Ihre Fähigkeit, Ihr Unternehmen mit den BRIA-Prinzipien zu schützen und schnell wiederherstellen zu können

  • Etablieren Sie ein proaktives Management der Verbindlichkeiten für Ihr Unternehmen

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Unternehmen angesichts von Herausforderungen, die sich Ihrer Kontrolle entziehen, fortbestehen kann

  • Seien Sie langfristig widerstandsfähig mit effektiven Strategien, die Sie weg von der Krise zur Chance führen

  • Zeigen Sie Ihr Engagement für resiliente Geschäftsprozesse nach außen, um Vertrauen zu schaffen und Ihre Marke zu stärken

Business Resilience Impact Assessment (BRIA)

Über Business Resilience Impact Assessments (BRIA)

Im aktuellen Klima der Corona-Pandemie und in Erwartung kommender Krisen legen Investoren und andere Stakeholder vermehrt großen Wert auf die Widerstandsfähigkeit Ihrer Unternehmensinfrastruktur, Strategien und Prozesse. Unsere akkreditieren Experten bieten Ihnen die Unterstützung, die Sie benötigen, um Ihre unternehmerische Stärke angesichts der unbekannten Herausforderungen von heute und in der Zukunft sicherzustellen.

Moderne Unternehmensarchitekturen umfassen kritische Anlagen, sich entwickelnde Technologien, umfangreiche Lieferketten und vielfältige Talentpools. Die operative Belastbarkeit dieser komplexen Infrastrukturen ist nach jahrelangen Budgetkürzungen aufgrund des intensiven globalen Wettbewerbs in allen Branchen stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Wir bieten eine mehrstufige Bewertung auf Basis der BRIA-Selbsteinschätzung und einer detaillierten externen Bewertung sowohl in kurzfristiger als auch langfristiger Hinsicht im Rahmen von Beratungen, Schulungen und Auditierungen für Unternehmen an. Das Angebot ist insbesondere an Unternehmen gerichtet, die sich aufgrund von Finanzierungsbeschränkungen nicht in der Lage sehen, standardisierte Managementsysteme einzuführen.

Unsere Services im Rahmen von BRIA (Business Resilience Impact Assessment) helfen Ihnen, Probleme zu erkennen und Lösungen zu implementieren, um speziell die Systeme und Prozesse zu verbessern, auf die Sie sich verlassen müssen. Dabei geht es insbesondere darum, den laufenden Betrieb nach unvorhergesehenen Ereignissen, die außerhalb Ihres Einflussbereichs liegen, aufrechtzuerhalten.

Heutzutage ist es unerlässlich, dass jedes Unternehmen, unabhängig von Branche, Standort oder Größe, in der Lage ist, seine Stakeholder von seiner bewährten Widerstands- und Kontinuitätsfähigkeit zu überzeugen. Unser mehrstufiger Ansatz unterstützt Sie bei der Entwicklung und Erhaltung effektiver Resilienz-Strategien auf drei Ebenen:

Level 1: Business Resilience Self-Assessment

Die Selbsteinschätzung hilft Ihnen, Ihr aktuelles Resilienz-Level zu bestimmen. Die Selbsteinschätzung besteht aus 40 kritischen Fragen und ist in die folgenden sechs Abschnitte unterteilt:

  • Unternehmensführung
  • Personalwesen
  • Informationstechnologie
  • Operations/Sales
  • Wertschöpfungskette & Nachhaltigkeit
  • Compliance & Risikomanagement

Das Self-Assessment dient als Startpunkt für die weitere Analyse und ist kostenlos.

Level 2: Business Resilience Impact Assessment (BRIA) durch akkreditierte Experten

Unsere umfassende BRIA-Strategie nutzt Ihre Selbsteinschätzung, um darauf basierend eine detailliertere Bewertung Ihres Unternehmens zu entwickeln. Ziel ist es, festzustellen, ob Ihre bestehenden Systeme und Prozesse angemessen funktionieren, um Ihnen gesetzeskonform und praxisgerecht ausreichend Schutz zu gewährleisten. Die vertiefte BRIA-Bewertung basiert auf den Reifegraden des weltweit anerkannten CMMI® (Capability Maturity Model Integration). Im Anschluss an die BRIA-Fernanalyse erhalten Sie von unseren akkreditierten Experten einen schriftlichen Überblick über Ihren aktuellen Resilienz-Status, Ihre Stärken und Schwächen sowie eine Liste mit Empfehlungen zur Verbesserung in den sieben genannten Bereichen.

Eine Vor-Ort-Analyse ist möglich, wenn die aktuellen Bedingungen es erlauben.

Level 3: Audit, Beratung and Training

Unsere Experten führen umfassende Audits durch, auf die Sie vertrauen können. Wir bieten Ihnen effektive Beratungsleistungen, um die Lösungen finden, die Sie benötigen, um Ihre Ziele zu erreichen. Unsere anerkannten und professionellen Schulungsprogramme sind auf Ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnitten, um die Belastbarkeit und Anpassungsfähigkeit Ihrer Belegschaft sicherzustellen.

Die Bewertungen der Stufen 1 und 2 helfen Ihnen dabei, eine klare ein- bis zweijährige Perspektive zu erlangen. Die Dienstleistungen der Stufe 3 wurden entwickelt, um Sie während einer drei- bis fünfjährigen Planung zu unterstützen.

Business Resilience Impact Assessment (BRIA)

Warum DEKRA

  • Unser globales Expertennetzwerk steht Ihnen überall und jederzeit zur Verfügung.
  • Durch unsere flexiblen und maßgeschneiderten Prüfungen aus einer Hand sparen Sie Zeit und Geld.
  • Als neutraler Partner führen wir transparente Audits durch, welchen weltweit vertraut wird.
  • Unsere BRIA-Services erhöhen Ihre Handlungsfähigkeit bei unerwarteten Herausforderungen.
  • Wir helfen Ihnen bei der Implementierung effektiver Lösungen, um Kontinuität und Ausfallsicherheit zu gewährleisten.
  • Wir liefern Ihnen anerkannte Nachweise über die Widerstandsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Downloads

Seite teilen
Kontakt
Anfrage