Browser ist veraltet

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte wechseln Sie den Browser für eine bessere Qualität der Website.

Fahrerkarte

Fahrerkarte

1. Antragsberechtigung

Als Mindestanforderung für die Berechtigung, den Antrag zu stellen, gelten:

  • Wohnsitz in Deutschland
  • Berechtigung ein Fahrzeug, das unter die EG-Verordnung 561/2006 fällt, zu führen.

Jeder Fahrer darf nur über eine gültige Fahrerkarte verfügen.

2. Notwendige Angaben im Formular

  • Familienname, Vorname(n), Geburtsname falls abweichend vom Familiennamen
  • Geburtsdatum, Geburtsort
  • Wohnort, Postleitzahl (in Deutschland)
  • Straße, Hausnummer
  • Staatsangehörigkeit, Muttersprache (gewünschte EU-Sprache für Anzeige am digitalen Fahrtenschreiber)
  • Europäische Fahrerlaubnis, Fahrerlaubnisklasse (mindestens die Klasse B)

3. Vorzulegende Unterlagen

  • Personalausweis, alternativ dazu Pass in Verbindung mit Meldebestätigung in Deutschland (Meldebescheinigung nicht älter als 6 Monate).
  • Aktuelles biometrisches Lichtbild in der Größe 35 mm x 45 mm gemäß Anlage 8 der Passverordnung.
  • EU-Kartenführerschein (für deutsche Antragsteller), Europäische Fahrerlaubnis aus einem EU oder EWR Staat der Klasse B, BE, C1, C1E, C, CE, D1, D1E, D oder DE
  • Bisherige Fahrerkarte bei Erneuerungsantrag auf Grund von Beschädigung oder Fehlfunktion

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne:

DEKRA Service Hotline

separator
0800.333 333 3
separator
Seite teilen