Browser ist veraltet

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte wechseln Sie den Browser für eine bessere Qualität der Website.

DEKRA Standard Geprüfter Dellentechniker

Dellentechniker Schulungszentrum

Das Siegel "DEKRA Standard Geprüfter Dellentechniker" bestätigt die Eignung von Fachkräften zur Ausübung von lackschadenfreien Instandsetzungen der Karosserieaußenhaut von Kraftfahrzeugen. Reparaturgegenstände sind somit beispielsweise PKW oder Nutzfahrzeuge.

Um das DEKRA Siegel zu erhalten, muss der geprüfte Dellentechniker sowohl in einer theoretischen, als auch in einer praktischen Prüfung seine Kenntnisse und Fähigkeiten unter Beweis stellen sowie eine adäquate, dem Stand der Technik entsprechende Ausstattung nachweisen.

Der Fokus wird hierbei auf das qualitativ und quantitativ angemessene Niveau der Arbeitsausführung unter Berücksichtigung des Stands der Technik gelegt.

Es werden weiterhin relevante Kenntnisse aus folgenden Fachgebieten geprüft:

  • Recht
  • Materialkunde
  • Dellentechnik
  • Arbeitsschutz
  • Kalkulation der entsprechenden Dienstleistungen

Informationen zur Prüfung

DEKRA Siegel Dellentechniker

Prüfungstermine:

  • Der nächste Prüfungstermin findet am 2.3.2023 auf der IASRE 2023 in Rodenburg an der Fulda statt.
  • Von nun an kann die Rezertifizierung gemacht werden. Diese findet am 02.03.2023 im Göbel's Hotel Rodenberg statt.

Wir behalten uns vor die genannten Termine aufgrund der aktuellen unklaren COVID-19 Situation zu verschieben. Wir informieren Sie dazu nach Ihrer Anmeldung.

Für eine verbindliche Anmeldung und die Zulassung zur Prüfung müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Nachweis (Urkunde/Zertifikat) über die Befähigung zum Umgang mit pyrotechnischen Einrichtungen im Kraftfahrzeug
  • bestehende Betriebshaftpflicht-Versicherung
  • Kopie des Personalausweises oder Reisepasses
  • aktuelles Lichtbild (in digitaler Form als jpg) für Ihren Ausweis, den Sie nach bestandener Prüfung erhalten

Hinweis: Der Nachweis über die Befähigung zum Umgang mit pyrotechnischen Einrichtungen im Kfz kann unter anderem bei der DEKRA Akademie gebucht werden.

Prüfungsablauf
Der Prüfungstag beginnt mit einer Theorieprüfung, bei der Sie Multiple-Choice-Fragen beantworten und eine Kalkulationsaufgabe lösen. Anschließend werden an mehreren Stationen künstlich erzeugte Dellen unterschiedlicher Schwierigkeit, Anzahl, Größe und Art sanft instandgesetzt.
Die Instandsetzung erfolgt mit eigenem Werkzeug, welches beim Einsatz in Augenschein genommen wird.

Prüfungsort
Die Prüfung zum DEKRA Standard geprüften Dellentechniker findet statt im
Göbel's Hotel Rodenberg
Heinz-Meise-Str. 96-98
36199, Rotenburg an der Fulda

Kosten
Prüfungsgebühr inkl. Vorbereitungsunterlagen: 1.600,- EUR (netto)

DEKRA Standard Geprüfter Dellentechniker

Dieses Video kann aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellung leider nicht abgespielt werden. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit hier ändern.

Video extern öffnen
DEKRA Experten Tipps: DEKRA Siegel Dellentechniker

Dieses Video kann aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellung leider nicht abgespielt werden. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit hier ändern.

Video extern öffnen

Kontakt

Björn Schwenk

Björn Schwenk

Fachreferent für Lackiertechnik

separator
+49.7453.93854-18
separator

DEKRA Automobil GmbH

Im Oberen Tal 9

72213 Altensteig

Seite teilen