Prüfung von automatisierten und vernetzten Fahrzeugtechnologien

Prüfkompetenz für die Mobilitätstechnologien von morgen

Durch den rasanten Fortschritt automatisierter und vernetzter Funktionen im Fahrzeug ist die Verfügbarkeit spezialisierter Testeinrichtungen und umfangreicher Simulationskapazitäten wichtiger als je zuvor.

Automatisiertes und vernetztes Fahren

Unser Expertenwissen in der Fahrzeugprüfung und unsere umfangreichen Testeinrichtungen für Konnektivitätstechnologien sind die ideale Basis dafür, als proaktiver Partner von OEMs und Zulieferern bei der Festlegung von Prüfprotokollen und der Förderung der Standardisierung in der Branche eine führende Rolle einzunehmen.

Als Antwort auf die komplexen Anforderungen von OEMs und Zulieferern hat DEKRA eine einzigartige Strategie entwickelt: Ziel ist es, mit dem Know-how unseres Testareals in Deutschland und unseres spezialisierten Prüflabors in Spanien eine vollständig integrierte Prüfumgebung bereitzustellen. Diese soll den Anforderungen der Innovationen gerecht werden, die unsere zukünftige Lebensweise sowie unser Reiseverhalten stetig verändern werden.

Alles aus einer Hand:

  • Vollständig integrierte automatisierte und vernetzte Fahrversuche für alle möglichen Szenarien, einschließlich Simulationen.

  • Spezielle Testeinrichtungen in Deutschland und Spanien für klassische und laborgestützte Prüfungen.

  • Vollständig integrierte Fahrzeugprüf- und Forschungseinrichtungen für Vernetzungstechnologien in Deutschland und Spanien.

  • Der Testumfang umfasst alle Aspekte des automatisierten und vernetzten Fahrens.

  • Ermöglicht es OEMs und Zulieferern, Testprotokolle zu definieren.

  • Unterstützt die Standardisierung in der Branche.

  • Deutscher Standort in Klettwitz mit den Schwerpunkten: Funktionstests, klassische Fahrprüfungen, Fahrtraining, Veranstaltungen, allgemeines Training, Motorsport.

  • Spanischer Standort in Málaga mit den Schwerpunkten: modernste Labortests, komplexe Szenariomodellierung für die Klein- und Prototypenfertigung.

Der Schlüssel ist Zusammenarbeit

Der Kern unseres integrierten Ansatzes besteht im Wissensaustausch zwischen diesen beiden Zentren. Der weitläufige Komplex an unserem deutschen Standort in Klettwitz ist auf Funktionstests, klassische Fahrprüfungen, Fahrausbildungen sowie Veranstaltungen, Trainings und den Motorsport ausgerichtet.

Im Gegensatz dazu konzentrieren wir uns an unserem Standort im spanischen Málaga auf hochmoderne Labortests und die komplexe Modellierung von Szenarien für die Produktion im kleineren Maßstab. Das hier unter Laborbedingungen gewonnene Wissen wird dann in Klettwitz auf Testprojekte übertragen. Durch die Verbindung ihres gesamten Angebots an Dienstleistungen und Fachwissen, bilden die beiden Standorte gemeinsam eine umfassende Prüfeinrichtung für alle Aspekte des automatisierten und vernetzten Fahrens.

DEKRA VR Animation V3 1

Dieses Video kann aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellung leider nicht abgespielt werden. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit hier ändern.

Video extern öffnen

Entdecken Sie die Welt des automatisierten und vernetzten Fahrens!

Klicken Sie auf den Link und tauchen Sie ein in die Welt des hochmodernen DEKRA-Testzentrums für automatisiertes und vernetztes Fahren. Verwenden Sie Ihre Maus, um sich frei im 360-Grad-Bild zu bewegen. Klicken Sie auf die grünen DEKRA-Symbole, um bestimmte Bereiche zu vergrößern. Und vergessen Sie nicht, unser VR-Animationsvideo oben anzusehen, das Ihnen zeigt, wie das Testcenter in Gebrauch ist. Genießen!

Kontakt

DEKRA Automobil GmbH

Senftenberger Str. 30

01998 Klettwitz

035754/7344-500
separator
separator

Fax 035754/7345-500

DEKRA Testing and Certification S.A.U.

Calle Severo Ochoa 2 y 6

Parque Tecnológico de Andalucía

29590 Málaga

+34.952.61.91-00
separator
separator

Fax +34.952.61.91-13

Seite teilen
Kontakt
Anfrage