Browser ist veraltet

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte wechseln Sie den Browser für eine bessere Qualität der Website.

Reifenwechsel bei der DTM

DEKRA und Motorsport

Ein jahrzehntelanges Engagement mit Schwerpunkt auf der Steigerung der aktiven und passiven Sicherheit.

Sicherheit im Motorsport

Click here for English Version: Safety in motorsports

DEKRA engagiert sich für Sicherheit im Motorsport und prüft im Auftrag des Deutschen Motor Sport Bundes e.V. (DMSB) Rennwagen aller Art.

Neben der Rolle als „offizieller technischer Partner“ der DTM und DTM Trophy ist DEKRA als langjähriger Serienpartner bei verschiedenen Rennformaten ein fester Bestandteil geworden. Hierzu zählen sowohl die DTM und DTM Trophy als auch die ADAC GT Masters, die ADAC GT4 Germany, die ADAC Formel 4, die ADAC TCR Germany sowie die Tourenwagen Classics. Ergänzt wird das DEKRA Motorsportengagement durch die Partnerschaft mit der Deutschen Elektro-Kart-Meisterschaft und dem ADAC TOTAL 24h-Rennen.

Ein weiteres innovatives DEKRA Engagement im Motorsport betrifft die geplante HYRAZE League. Die weltweit erste Automobil-Rennserie, die auf grünen Wasserstoff als Energieträger setzt, soll 2023 an den Start gehen.

Neben den Serienkooperationen setzt DEKRA seit über 20 Jahren auf die Partnerschaft mit Markenbotschafter Stefan Mücke und seinem Team Mücke Motorsport. Im Jahr 2020 erhielt die DEKRA Familie weiteren Zuwachs: als "Offizieller Partner" von David Schumacher unterstützt DEKRA einen Nachwuchsfahrer mit Ambitionen Richtung Königsklasse.

Mehr zu DEKRA im Motorsport:

Seite teilen