Gutachten für Exportfahrzeuge

Bestätigungen erleichtern die Zulassung

Kfz Sachverständiger untersucht Auto

Wir ermöglichen und vereinfachen mit der Erstellung von EU- und ECE-Bestätigungen die Zulassung von gebrauchten Fahrzeugen im Ausland. So wird für den Halter das Risiko erheblich minimiert, für sein aus Deutschland überführtes Fahrzeug keine Zulassung zu erhalten.

Diese Vorteile bieten Export-Gutachten (immer bezogen auf das jeweilige Zielland):

  • Sie enthalten technische Daten aus den Fahrzeugpapieren.
  • Sie weisen die Übereinstimmung eines Kraftfahrzeugs mit den Richtlinien der EU nach.
  • Sie bilden in den meisten Fällen die Grundlage für die steuerliche Einordnung des Kraftfahrzeugs.

Überprüfung von Fahrzeugen für den internationalen Kraftfahrzeugverkehr (gemäß Verordnung über den Internationalen Kraftfahrzeugverkehr – IntKfzVO)

Diese Leistung ist erforderlich, wenn ein in Deutschland nicht zum Verkehr zugelassenes Fahrzeug auf den eigenen Rädern ins Ausland gebracht werden soll.

  • Dafür teilt die Zulassungsbehörde spezielle Ausfuhrkennzeichen zu.
  • Sie stellt den nötigen internationalen Zulassungsschein aus.

Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass das Fahrzeug eine Betriebserlaubnis hat und verkehrssicher ist. Dies wird durch unsere Prüfingenieure festgestellt und bescheinigt.

Diese Dienstleistungen erhalten Sie an DEKRA Prüfstandorten in ganz Deutschland.

Seite teilen
Standorte
Kontakt