Gutachten zu Ladungssicherung

Mit Sorgfalt sicher transportiert

Durch unsachgemäße Ladungssicherung* entstehen nicht nur immer wieder vermeidbare Transportschäden, im schlimmsten Fall können Fehler bei der Sicherung schwer wiegende Unfälle verursachen. Das muss nicht sein: DEKRA bietet umfassende Unterstützung, um Fahrzeuge sowie Ladungssicherungsmittel und -methoden für Ihre Transportaufgaben zu optimieren.

Ihr Nutzen:

  • Sie vermeiden das Risiko von Transportschäden durch unsachgemäße Ladungssicherung.

  • Sie minimieren Unfall- und Haftungsrisiken.

  • Sie profitieren vom deutschlandweiten DEKRA Sachverständigen-Netzwerk.

Gelbe Gurte zur Ladungssicherung

  • Im Rahmen der Gutachtertätigkeit werden Ladungs- und Transportmittel-Kombinationen rechnerisch und durch die praktische Erprobung in konkreten Fahrversuchen geprüft:
  • Dynamische Prüfungen von Fahrzeugaufbauten und Ladungen
  • Statische Prüfungen von Fahrzeugaufbauten und Ladungen
  • Bestätigung und Zertifizierung der ordnungsgemäßen Ladungssicherung
  • Nachprüfungen und Schulungen
  • Verfahrensanweisungen
  • Arbeitsanweisungen
  • Umfassendes Havarie- und Bergemanagement

*Rechtliche Grundlagen
§412 HGB
CMR Art. 17.4.
§§ 22 & 23 StVO, 30 & 31 StVZO

Kontakt

DEKRA Service Hotline

separator
+49.800.333.333.3
separator
Seite teilen
Kontakt