Browser ist veraltet

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte wechseln Sie den Browser für eine bessere Qualität der Website.

DEKRA Praxistag 2022

Am 14. September 2022

auf dem Gelände des DEKRA Technology Centers in Klettwitz

DEKRA Praxistag Unfallanalytik

Das war der DEKRA Praxistag Unfallanalytik 2022

DEKRA Praxistag - Best of

Dieses Video kann aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellung leider nicht abgespielt werden. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit hier ändern.

Video extern öffnen

Trotz immer besserer Fahrzeugtechnik kam es in den vergangenen Jahren zu steigenden Unfallzahlen und nahezu einer Stagnation bei der Zahl der Verkehrstoten.

  • Welche Maßnahmen können verfolgt werden, um hier wieder eine positive Entwicklung herbeizuführen?
  • Welchen Beitrag leistet die Unfallrekonstruktion, um lohnende Potenziale bei der Verkehrssicherheitsarbeit zu erkennen?
  • Wie kann eine Sensibilisierung aller Verkehrsteilnehmer für ein sicheres Verhalten im Straßenverkehr erfolgen?

Fragen, auf die wir am DEKRA Praxistag der Unfallanalytik Antworten geben und mittels eines Erfahrungsaustausches den Rahmen für neue Ansätze schaffen.

Dieses Video kann aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellung leider nicht abgespielt werden. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit hier ändern.

Video extern öffnen

DEKRA Praxistag Unfallanalytik – Crash 1: Ein Pkw fährt mit 50 km/h auf einen E-Scooter-Fahrer auf.

Dieses Video kann aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellung leider nicht abgespielt werden. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit hier ändern.

Video extern öffnen

DEKRA Praxistag Unfallanalytik – Crash 2: Ein Pkw fährt mit 70 km/h auf einen stehenden Lkw auf.

Unser Programm für Sie:

  • 9:30 Uhr Registrierung / Akkreditierung
  • 10:00 Uhr Offizielle Begrüßung durch Herrn Peter Rücker
  • 10:15 Uhr Vortrag 1
    ,,Aktuelles aus der Unfallforschung“ –Status quo, Entwicklungen und Ausblicke
  • 10:45 Uhr Vortrag 2
    "Beteiligung von elektrisch unterstützten Einspurfahrzeugen im Verkehrsunfallgeschehen"
    "Probleme und Lösungsansätze bei der Unfallrekonstruktion"
  • 11:30 Uhr Crashtest 1
    Live-Demonstration einer Kollision zwischen Pkw und E-Scooter
  • 12:30 Uhr Mittagessen und Erfahrungsaustausch
  • 13:30 Uhr Vortrag 3
    „Auffahrunfälle mit Unterfahren eines LKW“ – Möglichkeiten und Grenzen der Rekonstruktion
  • 14:15 Uhr Crashtest 2
    Live-Demonstration: Pkw fährt unter das Heck eines Lkw
  • 15:00 Uhr Testergebnisse, Resümee und Verabschiedung
  • 15:30 Uhr Rahmenprogramm
  • ca. 16 Uhr Ende der Veranstaltung

Anfahrt Lausitzring

Anfahrt DEKRA Lausitzring

Der DEKRA Lausitzring liegt zwischen Berlin, Dresden und Leipzig im Zentrum der größten Metropolregion im Osten von Deutschland. Optimal zu erreichen ist die Anlage dank der direkten Lage an die A13 mit eigener Autobahnabfahrt 15 Klettwitz und zwei zusätzlichen Auffahrten in unmittelbarer Nähe. Eine Ausschilderung von der Autobahn führt dann zur 3 Kilometer entfernten Rennstrecke.

Anfahrt DEKRA Lausitzring

Weitere Infos:

Im Rahmen unserer Veranstaltung wird Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos und Videoaufzeichnungen erstellt. Teilnehmende haben jederzeit das Recht und die Möglichkeit, dem zu widersprechen. Wir gehen davon aus, dass die an der Veranstaltung teilnehmenden Personen in die Erstellung und die Veröffentlichung der Bild- und Tonaufnahmen einwilligen.

Ihre persönlichen, bei der Anmeldung angegebenen, Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Akkreditierung für die Veranstaltung an Dritte weitergegeben und anschließend gelöscht. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: dekra.de/datenschutz

Kontakt

DEKRA Automobil GmbH

AG4 Produktmanagement Analytik

Handwerkstraße 15

70565 Stuttgart

Telefon: +49.711.7861-2450
separator
Seite teilen