Arbeitswelt IT

Der zuverlässige Betrieb der Informations- und Kommunikationsinfrastruktur ist eine wichtige Basis für die Abwicklung der Geschäftsprozesse von DEKRA. Deshalb achtet die DEKRA IT im Bereich der Systemtechnik mit modernen Lösungen und Services auf eine leistungsfähige, moderne und vor allem sichere Systemlandschaft – weltweit. Hinter all der Technik stecken dabei über 400 Mitarbeiter, deren Faszination für das Thema den gesamten IT-Bereich weltweit so erfolgreich am Laufen hält. Die Entwicklung neuer Lösungen und Standards sowie die Sicherstellung der Verfügbarkeit unserer Dienste sind dabei integraler Bestandteil ihrer täglichen Arbeit.

Die unerlässliche Weiterentwicklung von Informationstechnologien führt dazu, dass das Thema Cybersecurity zu einer universellen Notwendigkeit für Unternehmen aller Größen und Branchen geworden ist. Bei DEKRA entwickeln Fachkräfte maßgeschneiderte Lösungen für die Sicherheit von Daten, Netzwerken, Prozessen und Produkten sowie der IT-Infrastruktur.

Erfahren Sie, was unsere Mitarbeiter täglich dazu bewegt, die digitale Zukunft aktiv mitzugestalten:

DEKRA Arbeitswelten, IT-Entwickler UCC/Network
Maximilian Bauknecht, IT-Entwickler UCC/Network

So bin ich auf DEKRA als Arbeitgeber aufmerksam geworden:
Nach meiner Ausbildung zum Fachinformatiker habe ich nach einer Stelle für ein duales Studium gesucht. Auf einer Ausbildungs- und Studienmesse bin ich auf DEKRA aufmerksam geworden. Die kurze Distanz zu meinem Wohnort sowie die gute Zusammenarbeit in der IT hat mich überzeugt. Inzwischen arbeite ich festangestellt im Bereich Netzwerk und Kommunikation.

Das gefällt mir an meiner Arbeit bei DEKRA besonders:
Die kurzen Wege zwischen den einzelnen Abteilungen. Wenn ich eine Frage habe, nimmt sich jeder Kollege die Zeit Dinge zu erklären und Zusammenhänge aufzuzeigen.

So würde ich meinen Beruf in einem Satz beschreiben:
Ich sorge dafür, dass unsere Mitarbeiter die richtigen Tools und Geräte haben, um sich, egal wo sie gerade auf der Welt sind, bei Verhandlungen in die Augen sehen zu können.

Meine größte Herausforderung bei DEKRA:
Während meines Studiums bei DEKRA hatte ich die Möglichkeit für zwei Wochen die IT in Limoges, Frankreich zu besuchen. Durch meine fehlenden Französischkenntnisse war die Kommunikation nicht immer einfach. Trotzdem haben die Kollegen vor Ort und ich es geschafft in diesen zwei Wochen zusammenzuarbeiten. In dieser Zeit habe ich gelernt, das internationale Zusammenarbeit auch bedeutet, die Welt aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

"Winning by Collaboration" bedeutet für mich:
Dass die zukünftige Zusammenarbeit durch Kommunikation und den Blick über den Tellerrand hinaus geprägt sein wird.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Ihr Ansprechpartner

Dimitrios Cechagias

separator
Dimitrios Cechagias
0711.7861.2060
separator
separator
Xing LinkedIn
Für die Verwaltungsbereiche in Stuttgart:

IT,

Personal

separator
Für unsere Niederlassungen in:

Berlin, Rheinland-Pfalz, Saarland & Sachsen

Seite teilen