Notifizierungen, Anerkennungen und Akkreditierungen

DEKRA Testing and Certification GmbH

Befugnis als Zugelassene Überwachungsstelle erteilt durch die Zentralstelle der Länder für Sicherheitstechnik (ZLS)

Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen nach Anhang 2 Abschnitt 3 Nr. 1 i.V. m. Nr. 2 BetrSichV, Richtlinie DIN EN ISO/IEC 17020:2012

Befugniserteilung zur Durchführung von Konformitätsbewertungsverfahren im Geltungsbereich des ProdSG und der Richtlinie 2014/34/EU

Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen

Befugniserteilung zur Durchführung von Konformitätsbewertungsverfahren im Geltungsbereich des ProdSG und der Richtlinie EU 2016/425

Persönliche Schutzausrüstungen

Befugniserteilung zur Durchführung von Konformitätsbewertungsverfahren im Geltungsbereich des ProdSG und der Richtlinie 2006/42/EG

Maschinen und Sicherheitsbauteile

Befugniserteilung zur Durchführung von Konformitätsbewertungsverfahren im Geltungsbereich des ProdSG und der Richtlinie 2009/48/EG

Spielzeug

Anerkennung zur Durchführung von Sicherheitsprüfungen im Geltungsbereich des Medizinproduktegesetzes und der Richtlinien 93/42/EWG, 90/385/EWG und 98/79/EG

Aktive Medizinprodukte und IVD-Geräte

Befugniserteilung zur Zuerkennung des GS-Zeichens nach §20 ProdSG

Produkte (ZLS-GS-0133)

IECEx Certification Body

Akkreditierungsurkunde der "International Electrotechnical Commission IEC": "IECEx Certification Body in accordance with the IECEx Scheme Rules and Procedures"

Akkreditierung DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Kompetenz zur Prüfung in folgenden Bereichen:

  • Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen sowie Sicherheit-, Kontroll- und Regelvorrichtungen für den Einsatz auch außerhalb von explosionsgefährdeten Bereichen
  • Persönliche Schutzausrüstungen
  • Maschinen und Sicherheitsbauteile
  • Verwendungsfertige Produkte (GS-Zeichen)
  • Prüfung von vorgefertigten Zubehörteilen für Dacheindeckungen im Rahmen der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 zur Festlegung harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten (Bauproduktenverordnung)
  • Gaswarngeräte

Akkreditierung DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Kompetenz zur Prüfung in folgenden Bereichen:

  • Funktionale Sicherheit gemäß der nachfolgend genannten Prüfverfahren für konforme Objekte, Komponenten, Geräte und Systeme
    • der Maschinen- und Anlagensicherheit
    • in Automotive-Anwendungen
    • in leittechnischen Systemen für Energieanlagen
    • in Haushaltsgeräten und Verbraucherprodukten
    • in Bahnanwendungen
    • in Windenergieanlagen

Akkreditierung DIN EN ISO/IEC 17065:2013

Zur Zertifizierung von Produkten in den folgenden Bereichen:

  • Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen sowie Sicherheit-, Kontroll- und Regelvorrichtungen für den Einsatz auch außerhalb von explosionsgefährdeten Bereichen gemäß der Richtlinie 2014/34/EU;
  • Persönliche Schutzausrüstungen gemäß PSA Verordnung (EU) 2016/425;
  • Maschinen und Sicherheitsbauteile gemäß Richtlinie 2006/42/EG;
  • Verwendungsfertige Produkte (GS-Zeichen entsprechend dem § 20 Produktsicherheitsgesetzt)
  • Onshore Windenergieanlagen und deren Komponenten

Akkreditierung DIN EN ISO/IEC 17025:2005 und Richtlinien 93/42/EWG und 90/385/EWG

Zur Zertifizierung von Produkten in den folgenden Bereichen:

  • Sicherheitsprüfungen von aktiven Medizinprodukten und IVD-Geräten sowie physikalische Prüfungen von Gehhilfen

Akkreditierung DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Kompetenz zur Prüfung von Produkten in den folgenden Bereichen:

  • Maschinen
  • Elektrische Betriebsmittel zur Verwendung innerhalb bestimmter Spannungsgrenzen
  • Spielzeug
  • Verbraucherprodukte

Prüflabor

gemäß Anhang V Nr. 2(3) Verordnung (EU) Nr. 305/2011

  • Vorgefertigte Zubehörteile für Dacheindeckungen (Einrichtungen zum Betreten des Daches - Laufstege, Trittflächen und Einzeltritte) 1998/436/EG, EN 516
  • Vorgefertigte Zubehörteile für Dacheindeckungen (Sicherheitsdachhaken) 1998/436/EG, EN 517

Zertifizierungsstelle / Überwachungsstelle für die Fremdüberwachung

gemäß §28 Abs. 1 der Bauordnung für das Land Nordrhein-Westfalen - Landesbauordnung

  • Bauliche Verankerungen von Anschlagspunkten für Anschlagseinrichtungen

SAI Global, Australien: Prüflabor für persönliche Schutzausrüstung

LABORATORY RECOGNITION STATEMENT - Personal Protective Equipment / Gas Detectors

Seite teilen