40 Jahre DTM: Jubiläumssaison mit DEKRA

Sicherheit für alle Beteiligten

22. Apr. 2024 Fahrzeugprüfung / Automobil
  • Technische Abnahme der Fahrzeuge durch DEKRA Experten
  • Am längsten laufendes Sport-Sponsoring von DEKRA
  • Partnerschaft besteht schon seit 35 Jahren

Vor 40 Jahren ist die DTM in ihre erste Saison gestartet – seit 35 Jahren ist DEKRA als Partner mit dabei. Die Sachverständigenorganisation engagiert sich nicht nur mit einem umfangreichen Sponsoring-Auftritt, sondern vor allem mit technischer Expertise: Auch in der Jubiläumssaison, die am kommenden Wochenende (26.–28.04.) in Oschersleben startet, stellt DEKRA den vom Deutschen Motorsport Bund (DMSB) nominierten Technischen Delegierten und ist für die Technische Abnahme verantwortlich. Die DMSB-lizenzierten Experten prüfen, ob die Autos den strengen Vorgaben des technischen Reglements entsprechen.

Damit wird nicht nur die Chancengleichheit sichergestellt, sondern vor allem dafür gesorgt, dass nur sichere Fahrzeuge teilnehmen – denn der Schutz von Fahrern, Boxencrews, Sportwarten, Funktionären und Zuschauern hat oberste Priorität.
Bei jeder Rennveranstaltung der DTM – und ebenso in den Rahmenserien DTM Classic und ADAC GT4 Germany – führt DEKRA die Grundabnahme an den Fahrzeugen durch. Dabei werden alle sicherheitsrelevanten Komponenten wie Sicherheitsgurte, Feuerlöscher oder Überrollvorrichtung kontrolliert. Neben der Sicherheit der Fahrzeuge überprüfen die Technischen Kommissare auch die Schutzausrüstung der Rennfahrer.
„Eine solche Zusammenarbeit über dreieinhalb Jahrzehnte ist absolut einzigartig, und wir sind stolz, dass das DTM-Engagement unsere Sport-Sponsoringaktivität mit der längsten Laufzeit ist“, sagt Guido Kutschera, Executive Vice President der DEKRA Gruppe und verantwortlich für das Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz. „Für uns geht es in dieser Partnerschaft nicht nur um die Sichtbarkeit unserer Marke durch das Sponsoring – wir bringen vor allem unsere technische Kernkompetenz ein, und das mit Leidenschaft.“
Beim zweiten Rennwochenende der Saison (24.–26.05.) ist DEKRA zusätzlich auch Gastgeber für die DTM: Es findet am DEKRA Lausitzring statt.