Prüfung der Gehäuseeigenschaften

IP Prüfungen unter Berücksichtigung der IEC/EN und NEMA

Von der Dichtigkeit von Gehäusen hängt häufig der sichere Betrieb von Geräten und Anlagen ab. DEKRA führt IP Prüfungen nach internationalen Standards durch.

Prüfungen im folgenden Range:

  • Berührungsschutz: Prüfung auf Schutzgrad IP1X, IP2X, IP3X, IP4X mit entsprechenden Prüfsonden

  • Staubschutz: Prüfung auf Schutzgrad IP5X, IP5K, IP6X in der Staubprüfkammer

  • Wasserschutz: Prüfung des Spritzwasserschutzes – IPX3, IPX4 / Prüfung des Strahlwasserschutzes – IPX5, IPX6 / Tauchprüfung – IPX7 (1 m Tauchtiefe) /Tauchprüfung – IPX8 (bis 200 m Tauchtiefe)

Prüfung der Gehäuseeigenschaften

DEKRA kann folgende Prüfungen durchführen:

  • IP Prüfungen unter Berücksichtigung der IEC/EN 60529
  • IP Prüfungen unter Berücksichtigung der NEMA 250
  • Alterungsbeständigkeitsprüfungen
  • Mechanische Prüfungen

In Kooperation mit unseren Partnern vor Ort in Bochum:

  • Lichtbeständigkeitsprüfungen
  • Vibrationsprüfungen

Die internationale Akzeptanz unserer Prüfergebnisse wird auch durch zahlreiche Kooperationen und Anerkennungen Nationaler Prüf- und Zulassungsstellen verdeutlicht, wie z. B. in den USA mit FM Approvals, USCG und MSHA, in China mit NEPSI und in Japan mit TIIS.

Natürlich prüfen wir für Sie auch nach firmeninternen Prüfabläufen wie sie z.B. in der Automobilindustrie vorkommen.

Fragen? Kontaktieren Sie uns

DEKRA Testing and Certification GmbH

Handwerkstraße 15

70565 Stuttgart

Labor für Produktprüfung

separator
+49.711.7861-3454
separator
Seite teilen
Kontakt
Anfrage