Audio, Video und Kommunikationstechnik

Elektrische Einrichtungen im Bereich der Audio-, Video-, Informations- und Kommunikationstechnik müssen vom Anwender sicher zu handhaben sein. Hierbei prüft DEKRA alle Sicherheitsaspekte, wie bspw. die elektrische, mechanische und thermische Sicherheit.

Ergänzende Prüfungen auch nach

  • ATEX-Richtlinie

  • EMV-Richtlinie

  • Niederspannungsrichtlinie

  • RED-Directive

Prüfung von elektrischem Equipment für Audio/Video-, Informations- und Kommunikationstechnik, Prüfung, Maschinen

Elektrische Einrichtungen im Bereich der Audio-, Video-, Informations- und Kommunikationstechnik wie beispielsweise Antennensignalwandler, Antennenverstärker aber auch Büroelektronik wie Drucker oder Faxgeräte müssen vom Anwender sicher zu handhaben sein. DEKRA schafft Sicherheit nicht nur auf der Straße, sondern auch in Industrie und Haushalt, weshalb DEKRA auch die sichere Funktion und den sicheren Gebrauch von elektrischem Equipment, welches unter die EN 6238 fällt im Fokus hat. Hierbei prüft DEKRA alle Sicherheitsaspekte, wie bspw. die elektrische, mechanische und thermische Sicherheit. Ebenso prüft DEKRA die Konformität nach den einschlägigen EG-Richtlinien wie Niederspannungsrichtlinie, EMV-Richtlinie und neuerdings auch RED-Richtlinie.

Wir prüfen bspw.:

  • Drucker, Plotter, Scanner
  • Elektronische Kommunikationseinrichtungen
  • Netzabschlusseinrichtungen, Funk-Basisstationen und Übertragungseinrichtungen

DEKRA , wir schaffen Sicherheit!

Fragen? Kontaktieren Sie uns

DEKRA Testing and Certification GmbH

Handwerkstraße 15

70565 Stuttgart

Labor für Produktprüfung

separator
+49.711.7861-3454
separator
Seite teilen
Kontakt
Anfrage