Elektrische Mess-, Steuer-, Regel-, und Laborgeräte

Elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte müssen vom Anwender sicher zu handhaben sein. DEKRA schafft Sicherheit nicht nur auf der Straße, sondern auch in Industrie und Haushalt, weshalb DEKRA auch die sichere Funktion und den sicheren Gebrauch von elektrischem Equipment, welches unter die EN 61010 fällt im Fokus hat.

Ergänzende Prüfungen auch nach:

  • ATEX-Richtlinie

  • EMV-Richtlinie

  • Niederspannungsrichtlinie

  • RED-Directive

Prüfung von elektrischen Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräten

Elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte müssen vom Anwender sicher zu handhaben sein. DEKRA schafft Sicherheit nicht nur auf der Straße, sondern auch in Industrie und Haushalt, weshalb DEKRA auch die sichere Funktion und den sicheren Gebrauch von elektrischem Equipment, welches unter die EN 61010 fällt im Fokus hat. Hierbei prüft DEKRA alle Sicherheitsaspekte, wie bspw. Gefährdungen durch elektrischen Schlag oder Verbrennungen, mechanische Gefährdungen, übermäßige Temperatur, Wirkung v on Flüssigkeiten und Flüssigkeitsdruck sowie freiwerdende Strahlung oder Gase .Ebenso prüft DEKRA die Konformität nach den einschlägigen EG-Richtlinien wie Niederspannungsrichtlinie, EMV-Richtlinie und neuerdings auch RED-Richtlinie.

  • Elektrische Prüf- und Messgeräte
  • Elektrische Steuer- und Regelgeräte für die Prozessleittechnik
  • Elektrische Laborgeräte

Fragen? Kontaktieren Sie uns

DEKRA Testing and Certification GmbH

Handwerkstraße 15

70565 Stuttgart

Labor für Produktprüfung

separator
+49.711.7861-3454
separator
Seite teilen
Kontakt
Anfrage