Browser ist veraltet

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte wechseln Sie den Browser für eine bessere Qualität der Website.

Umweltsimulations- und Korrosionsprüfungen

Schutz und Langlebigkeit für Produktionsanlagen

Umwelteinflüsse, wie Temperaturschwankungen, Feuchtigkeit und UV-Strahlung, können die Funktion von Fertigungsanlagen, Maschinen und Bauteilen stark beeinträchtigen. Als Hersteller müssen Sie deshalb die Beständigkeit und das Verhalten der von Ihnen eingesetzten Werkstoffe auch unter extremen Umwelt- und Witterungseinflüssen, denen industrielle Anlagen oft ausgesetzt sind, genau kennen. Unsere Sachverständigen liefern Ihnen mit modernsten Umweltsimulationen alle wichtigen Daten und unterstützen Sie bei der frühzeitigen Erkennung und Vermeidung schädlicher Veränderungen.

Sie möchten mehr zu Umweltsimulationsprüfungen und Korrosionstests wissen? Jetzt Gespräch vereinbaren!

Ihre Vorteile durch Umwelt- und Korrosionsprüfungen

  • Präzise Daten zu Materialbeständigkeit und -verhalten auch unter herausfordernden Umwelt-, Klima- und Umgebungsbedingungen mit Standardprüfungen und maßgeschneiderten Tests

  • Verbesserung der Wirksamkeit von Schutzsystemen durch realistische Simulation von Alterungs-, Beanspruchungs- und Umwelteinflüssen für industrielle Anlagen, Bauteile und technische Produkte

  • Hohe Kundenzufriedenheit durch verbesserte Produktqualität und lange Produktlebensdauer

  • Kostenersparnis, höhere Wirtschaftlichkeit und Rechtssicherheit durch Vermeidung von Ausfällen

Korrosions- und Umweltsimulationsprüfungen

Realistische Umweltsimulation mit modernster Technik

Unsere leistungsfähigen Simulationsanlagen bilden unter kontrollierten Bedingungen sämtliche Umweltbelastungen nach, die für das Prüfobjekt zu erwarten sind, und dokumentieren dessen Zustand, Funktion und Ausfallverhalten über den gewünschten Zeitraum. Durch Anwendung bekannter Parameter kann der natürlich auftretende Alterungsprozess dabei um ein Vielfaches beschleunigt werden, sodass zuverlässige, belastbare Ergebnisse schon nach kurzer Zeit vorliegen.

Breites Prüfspektrum auch für individuelle Spezifikationen

Das DEKRA Labor für Werkstofftechnik und Schadensanalytik ist für die Bereiche Korrosion, Feuchte, Klima und UV-Bewitterung akkreditiert und bietet Ihnen Prüfkompetenz auf höchstem Niveau: sowohl für Standardprüfungen wie auch für maßgeschneiderte Tests nach Ihren individuellen Spezifikationen. Unsere Experten beraten Sie gerne.

Unsere Leistungen:

  • Salzsprühnebelprüfungen (NSS / AASS / CASS)
  • Kondenswasser-Prüfklimate (mit/ohne SO2)
  • Kombinierte Korrosionswechseltests
  • Temperatur-Klima-Wechselprüfungen
  • UV-Bewitterung
  • Farb- und Glanzmessung
  • Prüfung der Abriebbeständigkeit, Haft- und Kratzfestigkeit
  • Korrosionsschutz- und Korrosionsgutachten vor Ort

DEKRA – Wir bieten Schutz und Beständigkeit für Ihre Anlagen und Bauteile

  • Mit langjähriger Expertise sind unsere Werkstoffexperten und akkreditierten Labore für Sie da.
  • Prüfkompetenz auf höchstem Niveau für die Bereiche Korrosion, Feuchte, Klima und UV-Bewitterung.
  • Dokumentieren Sie Ihren Qualitätsanspruch mit einem anerkannten, neutralen DEKRA Prüfsiegel.
  • Verringern Sie Ihren internen Prüfaufwand mit unseren qualitätsgeprüften Simulationsanlagen und Korrosionstests.
  • Sparen Sie Zeit und Geld mit den kombinierbaren DEKRA Services auch in weiteren Bereichen der Werkstofftechnik, Materialprüfung und Schadensanalytik.

Kontakt & Laboradresse DEKRA Automobil GmbH

Stephanie Schmidt

Labor für Werkstofftechnik und Schadensanalytik

separator
+49.681.5001-137
separator

DEKRA Automobil GmbH

Untertürkheimer Str. 25

66117 Saarbrücken

Kontakt DEKRA Incos GmbH

Robert Bajon-Klahr

Abteilungsleiter Werkstoffanalytik Duisburg

separator
+49.2065.9974-45
separator

Dr.  Ralph Malke

Leiter Zentrum für Schadenanalyse und Werkstoffberatung (ZSW)

separator
+49.841,96698-903
separator
Seite teilen