Browser ist veraltet

Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt. Bitte wechseln Sie den Browser für eine bessere Qualität der Website.

DEKRA Webinar Neue Anforderungen an Sicherheitsdatenblätter

Kostenloses Webinar

DEKRA und NCEC informieren Sie ausführlich zu neuen gesetzlichen Anforderungen.

Neue Anforderungen an Sicherheitsdatenblätter

Neuerungen im REACH Anhang II

Seit dem 1. Januar gilt die geänderte Fassung des REACH Anhang II. Damit werden eine Reihe neuer Anforderungen an Sicherheitsdatenblätter gestellt.

Zu den neuen Anforderungen gehören unter anderem:

  • Angabe des UFI
  • Angaben zu Stoffen in Nanoform
  • Detailliertere Angaben zur (Öko-)Toxizität der Stoffe gemäß 6. und 7. Revision des GHS
  • Angaben zu endokriner Wirkung
  • Erweiterten Anforderungen in Abschnitt 9.2.2 zu sonstigen sicherheitstechnischen Kenngrößen. Insbesondere Angaben zur Entstehung explosionsfähiger Staub-Luft-Gemische sind für Feststoffen sehr wichtig.

Um die betroffenen Unternehmen über die neuen Anforderungen zu informieren, haben DEKRA und NCEC gemeinsam ein Webinar vorbereitet.

Webinar Neue Anforderungen an Sicherheitsdatenblätter

Neue Anforderungen an Sicherheitsdatenblätter - 10.02.2021, 14:30-16:00 Uhr

In unserem Webinar werden wir alle Neuerungen darstellen. Auf zwei Bereiche werden wir vertieft eingehen:

1. Überblick zu den aktuellen gesetzlichen Anforderungen für Notrufnummern weltweit

  • Umsetzung auf Länderebene
  • Erfahrungen aus der Praxis
  • Best Practice – Cefic Richtlinien

2. Anforderungen an Feststoffe, die explosionsfähige Staub-Luft-Gemische bilden können

  • Was ist neu, welche Stoffe und Gemische sind betroffen?
  • Welche sicherheitstechnischen Kenngrößen sind relevant, welche Prüfungen sind notwendig?
  • Probleme und Lösungen für die Praxis

Das Webinar wird gemeinsam von DEKRA und NCEC durchgeführt.

DEKRA wurde als Prüf- und Sachverständigenorganisation 1925 gegründet und berät Unternehmen seit über 30 Jahren zu Fragen des Chemikalien-, Gefahrstoff- und Gefahrgutrechts. In zahlreichen akkreditierten Laboren in Deutschland, Europa, USA und Asien werden Prüfungen durchgeführt.

Seit 1973 zählt NCEC zu den weltweit führenden Experten-Zentren für die Beratung bei Notfällen mit Chemikalien. Ein erfahrenes Team qualifizierter Spezialisten ist permanent in Bereitschaft und beantwortet jährlich über 8000 Anrufe.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Jochen Dettke

Produktmanager Chemikalienrecht

separator
+49.711.7861-2703
separator

DEKRA Assurance Services GmbH

Handwerkstraße 15

70565 Stuttgart

Seite teilen